Herzlich willkommen!

Der Oktober ist da, und damit rückt die Neuveröffentlichung meines Romans DAS PLAGIAT im SadWolf-Verlag täglich näher!

Das willst Du nicht verpassen? Dann empfehle ich Dir, Dich schnell und einfach für meinen monatlichen Newsletter kostenlos einzutragen !

 

Bisher erschienen:


Die Träume, die ich rief
VÖ: 23.12.2016
368 Seiten
Romantic Mystery-Thriller

Familienvater Henri wird unvermittelt von sehr real wirkenden Träumen heimgesucht. Vor diesen beängstigenden nächtlichen Erlebnissen findet er selbst am Tage keine Ruhe, wodurch ihm allmählich sein wirkliches Leben aus den Händen gleitet.
Die Frau, die Henri wiederholt nachts erscheint, begegnet ihm obendrein wahrhaftig in Gestalt der neuen Arbeitskollegin Irina, und er versucht vergeblich, sich der Faszination der schönen Rothaarigen zu entziehen. Um nicht den Verstand zu verlieren, sieht Henri nur einen Ausweg: Er muss sich Irina bewusst in einem Traum stellen und diesen nach seinen eigenen Vorstellungen lenken …

 

Im Bereich »Shorties« findest Du jetzt auch mein Gedicht »An jenem Ort«, das bereits viele Leser begeistern durfte! 

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern auf meinen Seiten!

Daniel Möller

Advertisements